Supervision

Supervision ist eine Beratungsform für berufliche Fragestellungen von Einzelpersonen, Gruppen, Teams und Organisationen.

Meine Aufgabe als systemische Supervisorin sehe ich darin, Ihnen einen geschützten Raum zur Verfügung zu stellen, um berufliche Situationen zu reflektieren. Ziel der Supervision ist es, die TeilnehmerInnen zu befähigen Herausforderungen konstruktiv zu bewältigen, Konflikte zu lösen und Veränderungsprozesse aktiv zu steuern. Dabei ist es mir wichtig, die Wahlmöglichkeiten zu erhöhen, um in die Selbstwirksamkeit zu kommen.

Supervision gewinnt zunehmend an Bedeutung, da Arbeitsbelastungen stetig steigen, was wiederum die seelische und körperliche Gesundheit der Menschen gefährdet. Lassen Sie es erst gar nicht so weit kommen!